Produktgruppe: Elektrotechnik, Energietechnik, Gebäudetechnik

Bildnachweis: @Wellnhofer Designs/Fotolia

Im Produktsegment Elektrotechnik, Energietechnik, Gebäudetechnik kommt der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik eine besondere Bedeutung zu. Doch ohne die installierten Kabel mit einer optimierten Kabelführung oder einer drahtlosen Funktechnik über batteriebetriebene oder energieautarke Schalter, die Befestigung der Leitungen und Kanäle bis hin zu den Steckdosen und Anschlüssen wäre sie undenkbar. Bei der Installationstechnik kommen auch Gesichtspunkte des Brandschutzes zum Tragen. Die Systeme – ob im Bereich der Mittelspannung oder auf Niederspannungsebene – müssen passend ausgelegt sein. Die Nutzung erfolgt klassisch als Wechselstrom einphasig, als Starkstrom mit der Nutzung aller drei Phasen oder gar als Gleichstrom. Auch Schaltanlagen, Transformatoren und Wechselrichter müssen den Anlagenbedingungen genügen. Schutzeinrichtungen gegen Blitzschlag oder Lastspitzen müssen verlässlich eingebunden sein.

In der Energietechnik spielen die Energieerzeuger, wie z.B. Photovoltaikanlagen in Kombination mit einer effektiven Regelung, eine wichtige Rolle. Dabei geht es um Einspeisung, Eigennutzung oder Pufferung über Energiespeicher, Akkuanlagen oder Batterien. Kommunikationssysteme bilden einen weiteren Produktbereich. Neben Kommunikationsanlagentechnik für Telefon, Fax und Internet haben Systeme für Funk über Bluetooth oder WLAN eine Bedeutung. Lichtinstallationen, Lichtschalter und Leuchten stellen ohnehin wichtige Gebäudetechnik dar. Aber auch Technik für die Gebäudesicherheit, wie z.B. Zutrittskontrollen oder Meldeanlagen, kommt eine steigende Bedeutung zu.

186 Anbieter zu Elektrotechnik, Energietechnik, Gebäudetechnik:

Produktgruppen von Elektrotechnik, Energietechnik, Gebäudetechnik:

LASSEN SIE SICH FINDEN!

Sie möchten Ihr Unternehmen im EINKAUFSFÜHRER BAU präsentieren?

» mehr erfahren